Dibbelabbes*

*ein im Saarland weit verbreitetes Kartoffelgericht.

Fette Beute

Fette Beute zum Geburtstag!

Eine der besten Komödien des letzten Jahres (neben Kill the Boss)! Ganz klarer Pflichtkauf für die heimische Sammlung.

Senf (5/5)

Hier bedarf es nun wirklich keiner Worte!

Senf (5/5)

Anfangs war ich skeptisch ob man die Verfilmung mit Kiefer Sutherland und Charlie Sheen topen könnte, bei Robin Hood ging der Versuch ja mächtig in die Hose. Doch umso erfreulicher ist hier das Ergebnis. Solides Popcorn Kino, das mit etwas Humor, beeindruckender Ausstattung (auch des Darstelleraufgebotes) und bombastischer (3D) Action zu unterhalten weiß. Die bekannte Story um D´Artagnon wird durch Fantasy Elemente etwas aufgehübscht. Als 3D Film eine klare Kaufempfehlung. Ansonsten auf jeden Fall ein Gang in die Videothek wert!

Senf (5/5) als 3D (4/5) als 2D

Als Bonus gab es noch einen Crêpes Grill obendrauf, der stand schon seit letztem Herbst auf dem Wunschzettel. Ist zwar ein Gasgrill, der eigentlich ja ein NoGo für ein Saarländer ist, aber hier drücke ich mal ein Auge zu, weil´s einfach superbequem ist, und zudem mittels Paellapfanne noch ausgebaut werden kann.

Allerdings ist „Crêpes auf einem Schwenker grillen“ sicherlich die Königsklasse unter den Grillern?!?

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

3 Gedanken zu „Fette Beute

  1. Na, da gratuliere ich doch mal: Happy Birthday!

    „Crazy Stupid Love“ steht auch noch auf meiner Leiste und mit „Die Verurteilten“ kann man natürlich nichts falsch machen. Der Musketier-Film reizt mich dagegen so gar nicht, obwohl er teils in meiner Heimat (wenn man das weit fasst) gedreht wurde.

    Also nun lass dich schön feiern 🙂

  2. Das Feiern fiel schon am letzten Montag flach. Sind leider alle erkältet und hatten deswegen mal schön Zeit zum Filme gucken!

    Trotzdem Danke!

  3. „Crazy Stupid Love“ hat mir auch sehr gut gefallen. „Die Verurteilten“ = Kult, da ist jeder Widerspruch sinnlos und müsste mit Freiheitsstrafe bestraft werden. Musketier ist auch nicht so ganz mein Metier, muss ich gestehen.

    Lass dir die Crêpes schmecken!

Hinterlasse deinen Senf!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: