Dibbelabbes*

*ein im Saarland weit verbreitetes Kartoffelgericht.

Projekt „Moins Six“ #3

Das Laufen ruht, die Rennerei hat begonnen.

Spaß beiseite. Meine Baustelle hindert mich im Moment ein wenig an meiner Joggerei. Die Anstrengungen 6 kg runterzuschaffen gehen trotzdem weiter. Nur halt in Baustellenform. Da wir An und Umbauen, bin ich im Moment auf Treppensteigen umgestiegen. Nachdem ich Wohn und Esszimmer schon abgebaut und im Keller verstaut habe, ist nun noch ein Schlafzimmer dran. Die Küche fiel komplett auf den Schrott, was mir Treppensteigen ersparte.

Für das Andere mußte ich bis jetzt genau 103 mal die Treppe des Kellers erklimmen und ein Doppelbett und mehrere Kleinteile stehen noch aus. Die 120 sollte also locker drin sein.

Nächste Woche beginnen die Arbeiten im freien, was einiges an Schotter bewegen und wohl den einen oder anderen Spatengang mit sich zieht. Ihr seht, ich stähle meinen Körper also rundum.

Gewicht: 78,1kg

(bei dem Bierkonsum eigentlich verwunderlich, wie da noch ein halbes Kilo schmelzen konnte!)

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

Ein Gedanke zu „Projekt „Moins Six“ #3

  1. Na, das klingt doch nach einem straffen Programm! Ich kämpfe im Moment auch noch damit die Urlaubskilo runterzubekommen – nur das mit dem Joggen will zurzeit auch nicht so recht. Vielleicht später noch eine kleine Runde…

Hinterlasse deinen Senf!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: