Dibbelabbes*

*ein im Saarland weit verbreitetes Kartoffelgericht.

Media Monday #53

Heut ist also schon mein Urlaub. Zeit direkt die Fragen des Medienjournals zu beantworten und danach voller Motivation in die Baugrube zu hüpfen und die Schaufel zu schwingen.

myWPEdit Image

1. Val Kilmer gefiel mir am besten in Top Gun .

2. Jason Reitman hat mit Up in the Air seine beste Regiearbeit abgelegt, weil der Film einfach genial ist .

3. Helen Hunt gefiel mir am besten in Was Frauen wollen .

4. Der letzte Film, von dem ich mir nichts versprochen habe und der dann letztlich richtig gut war, war American Pie – Klassentreffen .

5. Explizite Gewalt in Filmen muss manchmal sein, wird aber oft übertrieben.

6. Filme nachträglich in 3D zu konvertieren ist Hollywoods Art nochmal etwas mehr Geld zu verdienen. Manchmal ist es gut, kann aber auch in die Hose gehen .

7. Meine zuletzt gesehene Serienstaffel ist Sherlock Season 2 und die war Hammer , weil weil einfach alles paßt, von den Schauspielern, über die Storys bis hin zum Konzept die Abenteuer von Sherlock Holmes in die Neuzeit zu verlegen.

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

9 Gedanken zu „Media Monday #53

  1. Sieht ja fast so aus, als müsse ich doch mal einen Blick in die Sherlock-Serie werfen 🙂

  2. Bei mir liegt die zweite Staffel auch schon ewig im Warenkorb. Müsste nur noch auf Bestellen klicken. Ah!

  3. Also ich kann diese 3D Konvertierungen nie gutheißen! :S

Hinterlasse deinen Senf!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: