Dibbelabbes*

*ein im Saarland weit verbreitetes Kartoffelgericht.

Die Krankheitsperiode naht…

Die Saison ist da. Die Krankheitssaison!

Meine Frau liegt nun bereits sagt einigen Tage flach, Sohnemann hat es GottseiDank schon hinter sich.

Nun geht es bei mir los. Kalte Hände, schwere Knochen, Antriebslosigkeit. Letzteres kann natürlich auch der Baublues sein. Die Elektrik steht morgen vorm großen Cut von Alt auf Neu. Die Heizung beginnt langsam auch Formen anzunehmen, und wird wohl nächste Woche in den Endspurt gehen.

Ich hoffe nur, ich halte jetzt am Wochenende durch. Denn ohne Strom wird es verdammt schnell ungemütlich. Und dann wird man Krank. Ein Teufelskreis beginnt….

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

Hinterlasse deinen Senf!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: