Dibbelabbes*

*ein im Saarland weit verbreitetes Kartoffelgericht.

Das Licht am Ende des Tunnels…

Es ist soweit. Das Ende naht!

Wir wohnen in unserer neuen Wohnung. Unsere alte Wohnung ist auch renoviert und Mum ist am einrichten. Es fehlt noch ein Bad, aber das Klo hängt schon.

Treppenhaus ist verkleidet und das Finish (2mm Scheibenputz) fehlt noch. Pünktlich zur Sommersaison verlagern wir unsere Tätigkeiten ins Freie. Mini Me´s Schaukel will einbetoniert werden, die Terrasse wartet auf die Steine und den Rüttler, und alles geht Richtung Ende. Alles? Nein, es wird nie zu Ende sein. Überall bleiben kleine Aufgaben. Hier ein bisschen Rohrdämmung, da noch eine Acrylfuge, dort noch neuer Rasen usw, usw.

Fakt ist. Ich habe wieder etwas mehr Zeit. Denn jetzt ist der Status, wirds heute nicht gemacht, dann eben morgen.  Die Lust ist nämlich ausgeschöpft.

Ich habe mir fest vorgenommen, bald wieder bei Media Monday mitzumachen, neue Websiten zu programmieren, und jede Menge aufgestaute Filme zu schauen, gleich nachdem ich Game of Thones Season 1, 2 und 3 geschaut habe. Ich beginne nämlich wieder von vorne, damit ich wieder auf Stand komme.

Spielemäßig liegt immer noch Tomb Raider drinn, das ich mir aufspare für besondere Gelegenheiten, weils einfach zu Geil ist um verschwendet zu werden.

Dienstag steht ein Max Raabe und das Palastorchester Konzert an, dessen Karten schon seit über einem Jahr hier rumliegen, und das Fahrrad samt Kindersitz wird heute mal wieder in Schuss gebracht.

So langsam läuft es wieder Richtung Normalität. Ich bin begeistert, und hoffe auf viele tolle Koopsessions mit meinem Freund Inishmore. Es liegt schliesslich noch ein Titel komplett ungespielt hier rum und setzt Staub an. Ich warte abends nach meinen Game of Thrones Folgen gespannt.

Wir lesen uns also bald wieder öfters!

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

2 Gedanken zu „Das Licht am Ende des Tunnels…

  1. Liest sich doch gut. Freue mich auf die Resistance3-Sessions, muss dich aber leider noch ein wenig vertrösten, weil ich aktuell noch heftig an Bioshock Infinite zu ballern habe.

  2. Da isser wieder! Dann hoffe ich mal hier in Zukunft wieder ein paar nette Einträge zu bekommen 🙂

Hinterlasse deinen Senf!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: