Dibbelabbes*

*ein im Saarland weit verbreitetes Kartoffelgericht.

Archiv für das Schlagwort “Dampfnudelblues”

Media Monday #104

Da macht mal mal kurz Pause um einige Projekte abzuschliessen, man kommt zurück und die Fragen des Medienjournals

myWPEdit Image
myWPEdit Image

1. Von allen Bond-Darstellern mag ich Daniel Craig am wenigsten. Roger Moore ist und bleibt, der einzig wahre Gentlemanspion.

  1. Es nervt mich ja ein wenig, dass SchauspielerIn Daniel Craig auf James Bond Rollen abonniert zu sein scheint, denn das kann er garnicht, und auch sonst fand ich seine Filme recht öde .

  2. Statt der althergebrachten Schauplätze wäre es toll, wenn mal ein Horrorfilm in/im Glückbärchieland spielen würde, denn dann würde ich es als Verfechter dieses Genres sicher auch mitbekommen .

  3. Fiktive Produktmarken in Filmen sind besser als manches übertriebenes Productplacement .

  4. Ganz besonders freue ich mich, dass der/die SeriendarstellerIn Jennifer Aniston den Sprung auf die große Leinwand geschafft hat, weil ich dann immer Lust auf eine Folge Friends bekomme .

  5. Das Buch Dampfnudelblues sollte jeder mal gelesen haben, denn man verliebt sich direkt in die drollige Story, die Charaktere und kann garnicht schnell genug in den Buchladen kommen, um die Nachfolger zu kaufen .

  6. Meine zuletzt gesehene Serienstaffel war Breaking In Season 2 und die war ein würdiger Abschluss , weil die Serie viel zu früh abgesetzt wurde.

Advertisements

Beitragsnavigation